Sparte LG Märchenwald

Ausschreibung Wemdinger Waldseetriathlon 30.06.2024

Die Veranstaltung ist vom BTV mit der Nr. 02-24-01-05233 genehmigt.

 

Termin: Sonntag, 30.06.2024
   
Veranstalter: TSV Wemding - LG Märchenwald
   
Anschrift: TSV Wemding - LG Märchenwald, Norbert Krompass, Lommersheimer Weg 1, 86650 Wemding
   
Rennleitung: Norbert Krompass
   
Gesamtleitung: Norbert Krompass
   
Schiedsgericht: Verbandsvertreter/ Veranstaltervertreter Technischer Delegierter vom BTV
   
Wettkampfgericht: BTV Kampfrichter
   
Rettung: Johanniter, Wasserwacht
   
Sprinttriathlon: Sprint – Volks- Jugend Triathlon ab 16 Jahre, 0,5 / 20 / 5 km
   
Anmeldung: online, bis 22.06.2024
   
Meldeschluss: Samstag, 22.06.2024, 23:59 Uhr bzw. nach Erreichen des Teilnehmenden-Limits
   
Nachmeldung: Nachmeldungen sind am Sonntag 30.06.2024 ab 07:30 Uhr möglich. Nachmeldegebühr beträgt € 5,- nur bar
   
Startgeld Einzelstarter: Startgeld beträgt 35.- Euro
   
Startgeld Staffel: Startgeld beträgt 40.- Euro
   
Anreise: Wemding über die B2 kommend aus Richtung Monheim in Richtung Wolferstadt zum Waldsee. Oder über Google Maps Wemding Waldsee.
   
Startunterlagen: Werden am Veranstaltungstag ab 07:00 Uhrausgegeben.
   
Bereitgestelltes Material: Badekappe, Startnummer, Transponder, vier Aufkleber für Rad (Sattelstütze einmal und drei für den Radhelm)
   
Zeitnahme: Durch einen Transponder am Fußgelenk. Radrückgabe nur gegen Transponder + Startnummer. Bei Verlust Zahlung von 40 €
   
Zeitplan:

Check in: 07:00 bis 09:00 Uhr an der Wechselzone

Wettkampfbesprechung: 09:10 Uhr

Start: ab 10: 00 Uhr in Gruppen von 30 Teilnehmer

Zielschluss: 12:30 Uhr

Check out: 12:00 bis 13:30 Uhr

Wettkampfbesprechung: Die Teilnahme an der Wettkampfbesprechung ist Pflicht. Teilnehmende haben einen Informationsmangel selbst zu verantworten.
   
Wettkampfverpflegung:

Laufstrecke: in jeder Runde beim durchlauf Ziel. Versorgung mit Wasser und isotonischen Getränken

Zielbereich: Versorgung mit Obst, Kuchen und Getränke

   
Wechselzone: Es gibt eine Wechselzone die zweimal durchlaufen werden muss. Die Wechselzone darf nur von Teilnehmer/innen, Schiedsrichter und Eingeteiltes Persona betreten werden.
   
Schwimmen: Geschwommen wird eine Runde im Waldsee
   
Radfahren:

Gefahren werden 3 Runden ca. 18km. Windschattenverbot für alle Distanzen bzw. Wettbewerbe. Die StVO gilt auf der gesamten Strecke, Polizei und Ordnern ist unbedingt Folge zu leisten, ansonsten droht unweigerlicher Ausschluss.

Strecke mit Wendepunkten, der Verkehr wird komplett gesperrt. Start am Waldsee zuerst Richtung Wolferstadt, Wendepunkt, zurück Richtung Wemding, Wendepunkt zur nächsten Runde oder zur Wechselzone.

   
Laufen: 4 Runden (á 1,2 km)
   
Bestimmungen: Helmpflicht für Radfahren. Schwimm- und Radbekleidung darf am Rad hinterlegt werden. Wettkampf findet bei jeder Witterung statt. Die Radstrecke ist auf Asphaltstraßen für den öffentlichen Verkehr gesperrt. „Rechtsfahrgebot“ – Mittellinie darf nicht überfahren werden. Dennoch kann Quellverkehr nicht ausgeschlossen werden.
   
Sieger*innen-Ehrung: Ab ca. 12:30 Uhr findet die Siegerehrung gesamt. Anschließend Ak.-Ehrungen
   
Auszeichnungen Einzelstarter:

– Gesamt-Sieger*innen m/w 1, 2 und 3 erhalten Präsente.

– AK-Sieger*innen m/w Platz 1, 2 und 3 erhalten Präsente.

   
Auszeichnungen Staffel: - Teamwertung, 1, 2 und 3 erhalten Präsente.
   
Ergebnislisten: Die Ergebnisse werden online zur Verfügung gestellt.
   
Anreise/Parkplätze: Über die Wolferstädterstraße.  Parkplätze gibt es am Waldsee, an der Kreuzung zum Waldsee oder am Sportgelände.

 

Haftungsfreistellung-Haftungsbegrenzung

Ist der Ausrichter in Fällen höherer Gewalt, das bedeutet, alle Umstände, die außerhalb des zumutbaren Einflusses des Ausrichters liegen, einschließlich, aber nicht nur beschränkt auf, höherer Gewalt, Epidemien, Pandemien, Schweinegrippe, nationale Trauer, Brände, Explosionen, Erdbeben, Überschwemmungen, Vulkanausbrüche, Aschewolken, Sturm, Blitzschlag, Streik oder Aussperrung, Aufruhr, Krieg oder politische Handlungen, Cyber-Attacken, terroristische oder militärische Aktivitäten, Störungen der öffentlichen Ordnung, unvermeidliche Unfälle, Eingriffe oder Vorschriften; berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Ausrichters gegenüber dem Teilnehmer. Der Ausrichter behält sich das Recht vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderen unvorhersehbaren Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Für diese Fälle gibt es keine Startgeldrückerstattung. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Anmeldung und seiner Kenntnis dieser Regelung auf jegliche Regressansprüche. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes. Der Veranstaltung liegen die aktuellen Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Sportordnung der Deutschen Triathlon Union(zu finden unter: www.dtu-info.de) und die Bedingungen des Veranstalters und Ausrichter gemäß der Ausschreibung an. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen. Der Veranstalter sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände.

Verpflichtung des Teilnehmenden

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mein Einverständnis mit den Organisationsrichtlinien und die Bereitschaft, den Anweisungen der Helfer Folge zu leisten. Mein Trainings- und Gesundheitszustand entspricht den Anforderungen des Wettkampfes. Für den technischen Zustand des von mir verwendeten Materials bin ich selbst verantwortlich. Ich versichere, dass ich keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter oder Ausrichter, sowie dessen Helfer oder Beauftragte, alle betroffenen Städte und Gemeinden und sonstigen Personen oder Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflichtversicherungsansprüche bestehen. Das Startgeld wird nicht eingezogen, wenn meine Meldung nicht angenommen werden konnte. Hiermit erkenne ich die Wettkampfbestimmungen der Ausschreibung und den Haftungsausschluss an.

Datenschutz

Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten zum Zwecke der Veranstaltung genutzt werden dürfen..

Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert!
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos in Printmedien, sowie im Internet auf Webseiten ohne Anspruch auf Vergütung unbeschränkt verwendet und veröffentlich werden dürfen.

Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Haftungserklärung

Mit der Meldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter noch die Sponsoren des Laufes und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen können.
Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Lauf zu nehmen.
Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten zum Zwecke der Veranstaltung genutzt werden dürfen. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben.
Nach meiner Meldung habe ich keinen Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühren.
Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert!

Sponsoren